Behandlungspflege


Die Behandlungspflege umfasst alle medizinisch-diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, die ärztlich angeordnet werden. Sobald die Anordnung des behandelnden Arztes vorliegt, werden wir aktiv.

 

Wir übernehmen Beispielsweise:

  • Fachgerechte Wundversorgung und Wundpflege
  • Überwachung von Puls, Atmung, Temperatur, Gewicht und Blutdruck

  • Kontrolle von Blutzuckerwerten/ Verabreichen von Insulininjektion

  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen

  • Herrichten und Verabreichen der Medikamente sowie Überwachung der Medikamentengabe

  • Pflege von PEG-Sonde nach perkutane endoskopische Gastrostomie

  • Pflege von suprapubischen Blasenkatheter

  • Kompressionsverbände

  • Stoma Versorgung

  • Spezielle Krankenbeobachtung

  • Behandlung von Druckgeschwüren

  • Ernährung über Sonde und parenteralen Ernährung

  • Schmerztherapie